Bearbeitungszentrum für den Fenster- und TürenbauFD-E2

Holz
Holz

ALU
Aluminium

GFK
GFK

PVC
PVC

MDF
MDF

Perfektion auf allen Ebenen

Die FD-E2 ist das CNC-gesteuerte 4-Achsen-Bearbeitungszentrum für die 6-Seiten-Bearbeitung (Bohren, Fräsen und Dübeln) von Profilleisten und Einzelteilen – in einem Durchlauf.

Die FD-E2 ist in zwei Varianten verfügbar: Die Standardausführung ist für die Bearbeitung an vier Längsseiten im Durchlauf und der Stirnseiten separat am Stirntisch ausgelegt. Die zweite, stärker automatisierte Variante ermöglicht die Bearbeitung von allen sechs Seiten der Werkstücke im Durchlauf, auch in Verbindung mit programmgesteuerter Zuführung der Werkstücke.

Besonderheiten und technische Features:

  • Spezielles Anschlagsystem für die Eckverbindung: Während ein Teil bearbeitet wird, können an den anderen Stationen bereits Teile entnommen bzw. eingelegt werden.
  • Höchstgenaue Eckverbindungen: Werkstückenden sind die Bezugskanten für alle Bohrungen.
  • Die Arbeiten werden bei ruhendem Werkstück von den beweglichen Aggregaten ausgeführt.

Das neue Längenmesssystem sorgt für passgenaue Eckverbindungen.

Stegherr FD-E2 Video1 - CNC Bearbeitungszentrum - NC Machining Center - Centre d’usinage à CN
Stegherr FD-E2 Video2 - CNC Bearbeitungszentrum - NC Machining Center - Centre d’usinage à CN

Individuelle Lösungen

Bohr- und Fräsaggregate verschiedener Leistungsstufen können je nach Aufgabenstellung vertikal und horizontal angeordnet werden.

Bedienung & Steuerung

Komplett in-house entwickelte und programmierte Maschinensoftware. Kontinuierlich an neue Hardware und Kundenanforderungen angepasst. Einfache Be­nutzerführung. Intuitive manuelle Bedienung per Touch­screen oder Online-Steuerung. Weitgehend sprachunab­hängige Oberfläche. Keine Programmierkenntnisse erforderlich.

Exakte Positionierung

Ein optionaler Schiebeschlitten (NC-Stop) positioniert die Werkstücke exakt an den programmierten Positionen.

Abtastung

Die vertikale und horizontale Werkstückabtastung ermöglicht eine sehr präzise Frästiefenbearbeitung.

Automatisierung

Flexible Ausbaustufen erlauben eine perfekte Aufrüstung der Automatisierung bis zum vollautomatischen Betrieb. Hierzu können programmgesteuerte Werkstückzuführungen (z. B. Querfördermagazine), Werkstückausgaben (z. B. Auslauftische- oder -bänder) sowie spezielle Kundenlösungen zum Einsatz kommen.

Fernwartung

Für schnellen, kostengünstigen Support und Programmerweiterungen.

4-Servoachsen. 6 Seiten.
1 Konzept für alle Aufgaben.

Einsatz- und Bearbeitungsbeispiele:

  • Dübelbohrungen mit Leimen, Vereinzeln und Ein­treiben
  • Beschlagbohrungen und -fräsungen
  • Scharnier-, Topf­band- und Olivenbohrungen
  • Schlosskasten- und Schließ­blech­fräsungen
  • Sonderbearbeitungen im gesamten Bohr-/Fräsbereich

Bohr- & Fräsbilder ohne Limits

Mit vier Servoachsen (X, Y, Z und NC-Stop-Achse) können beliebige Bohr- und Fräsbilder abgearbeitet werden.

Bohrungen & Fräsungen

Z. B. für Schlosskasten und Griffolive

Präzise und dauerhaft

Gekonterte Eckverbindungen mit Dübeln

Die FD-E2 in Aktion

Bearbeitungszentrum FD-E2
Mit Sonder-Bohr- und Einschraubaggregat

Ihre Ansprechpartner

Verkauf & Service
Ersatzteile international
Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen, Benelux, Skandinavien
Pia Fechter, +49 9402 501 27
E-Mail

 

Sales & Service international
Astrid Palade, +49 9402 501 21
E-Mail

Kontaktformular

Sie haben Fragen oder möchten uns etwas mitteilen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Schreiben Sie uns